Dr. Abi – Vom Abimotto bis zur Abireise!

Stellt euch vor, die Abiturprüfungen sind vorbei. Ihr, eure Freunde und Mitschüler bereiten sich bereits auf das bevorstehende Berufsleben oder Studium vor. So regelmäßig wie jetzt, werdet ihr euch wohl nie wieder sehen.

Doch anstatt 12 oder 13 Abiturjahre mit unvergesslichen Abifeierlichkeiten zu krönen, sind die Planungen an Zeitmangel, Finanzen und mangelnder Organisation gescheitert. Ihr habt euch weder auf ein Abimotto, noch auf ein Abilogo einigen können. Das Abishirt und die Abi-Aufkleber bleiben leer, ebenso wie die Abizeitung. Eine eigene Abi-Homepage, sowie ein angedachter Abifilm rücken in weite Ferne.

Die Idee, euch mit einem Abistreich und einem Abidenkmal an eurer Schule zu verewigen, ist gescheitert. In der Abikasse herrscht gähnende Leere. Für eine Abiparty ist kein Geld da.

Die Vorfreude auf die lang ersehnte Abireise mit euren Freunden ist längst der traurigen Realität gewichen, nicht rechtzeitig mit der Planung begonnen zu haben.

Im schlimmsten Fall ist die Abiverleihung nicht nur der letzte, sondern auch der einzige Höhepunkt eures Abschlussjahres – Eines bedeutenden Jahres, das so niemals wiederkommen wird.

Dr. Abi gibt 1. Hilfe bei Abi-Feierlichkeiten

Dr. Abi

Dieses Szenario ist für jeden Abiturienten der blanke Albtraum! Damit er gar nicht erst soweit kommt, ist Dr. Abi da.

Ob humpelnde Planungen oder stressgeplagte Vorbereitungsphasen – Dr. Abi ist die erste Adresse für alternative Heilmethoden in Sachen Abi-Feierlichkeiten.

Sein Rezept: Frühzeitige Planung, gerechte Arbeitsteilung und stets einen prüfenden Blick auf den Geldbeutel!

“Für Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Dr. Abi-Website oder fragen Sie nach Screenshots bei Ihrem Arzt oder Apotheker.”

Seid ihr reif für Dr. Abi?

Euer Abi-Abschluss ist zum Greifen nah? Dann wird die 12 bzw. 13. Klasse ein ereignisreiches und wichtiges Abi-Jahr! Das ist genau der richtige Zeitpunkt, Dr. Abi´s heilende Methoden anzuwenden!

Vor euch liegen nicht nur die Abiturprüfungen, sondern auch die Abi-Feierlichkeiten. Bis die letzten Klausuren geschrieben sind und ihr den Abschied von der Schule gebührend feiern könnt, ist es noch ein langer Weg.

Fest steht: Ist das Abitur erstmal in der Tasche, beginnt das Abschied nehmen. Bis zu 13 Jahre Schulzeit und gemeinsame Zeit mit Mitschülern, Freunden und Lehrern wird bald vorbei sein. In dieser Konstellation werdet ihr wohl allenfalls zu ausgewählten Jahrestagen wieder zusammenkommen.

Höchste Zeit, früh genug mit der Planung und Organisation eures letzten gemeinsamen Abenteuers zu beginnen! Im letzten Abijahr gibt es eine Menge, was ihr als Abiturient und Jahrgangsstufe auf die Beine stellen müsst.

Das Abitur besteht aus mehr, als nur Prüfungsvorbereitung und Klausuren. Im letzten Abijahr kommen noch ganz andere Aufgaben auf euch zu: Was wäre das Abitur ohne Abimotto und Abishirt? Mittlerweile ist auch eine Abizeitung oder ein Abibuch Standard. Ein Abi-Abschluss ohne einen gelungenen Abiball mit euch als Ehrengäste? Undenkbar!

Und natürlich sollte die Abireise ein unvergessliches Highlight eurer Abizeit werden.

Damit das Abitur und die Abi-Feierlichkeiten ein voller Erfolg werden, bedarf es gründlicher Planung. Von nix kommt nix. Gute Klausurnoten setzen eine intensive Prüfungsvorbereitung voraus. Ebenso sind gelungene Abifeierlichkeiten ohne eine sorgfältige Vorbereitung praktisch unmöglich!

Worauf müsst ihr bei der Planung eures Abi-Abschieds achten? Dr. Abi gibt auch Antworten auf wichtige Fragen rund um die Abi-Feierlichkeiten. Konstruktive Tipps helfen euch, organisatorische Planungsfehler zu vermeiden.

Mit Dr. Abi wird das letzte Abijahr garantiert der krönende Abschluss eures Abiturs!